Frischer Wind im Outdoorbereich

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen klettern auf T-Shirt-Niveau und die ersten Knospen spitzen keck aus dem Boden. Nach dem langen, eisigen Winter wird in diesem Jahr der Sommer schon sehnsüchtig erwartet. Er öffnet auch die Pforten für Outdoor-Kollektion „Tempotest Relax“ aus dem Hause Höpke. 50 Positionen in fünf modischen Farbwelten strahlen auf Veranda und Balkon mit der Sonne um die Wette.

Witterungsbeständig und Farbecht

Egal ob im Garten, auf der Terrasse, im Wintergarten, auf Boot und Yacht oder im Poolbereich – „Tempotest Relax“ gibt überall ein gutes Bild ab. Die spinndüsengefärbte Acrylfaser sorgt dafür, dass Textilien auch bei starker Sonnenstrahlung nichts von ihrer Schönheit verlieren. Tempotest-Gewebe fügen sich perfekt in jeden Außenbereich ein und schaffen mit einem Hauch von Farbe und Eleganz wirksamen Schutz vor Sonneneinstrahlung. Die Qualität der spinndüsengefärbten Faser und die innovative Ausrüstung mit Teflon machen den Stoff wasser- und ölabweisend, fäulnisbeständig, immun gegen Pilz- und Schimmelbildung, eckabweisend sowie resistent gegen Salzluft und Ausbleichen durch die Einwirkung von UV-Strahlen. Das macht das Sonnen- bad auf dem Lieblings-Strandmöbel noch attraktiver. Natürlich schmückt Kollektion „Tempotest Relax“ auch den Innenbereich und schlägt so die Brücke zwischen drinnen und draußen.

Der Sommer kommt als Dessin

Wenn die Strandbar oder zu Hause der Grill rufen, sollte das Ambiente diese sommerliche Leichtigkeit wiedergeben. Blumen sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, so auch beim Niederfüllbacher Textilverlag: Das aquarellige Blütendessin von „Altamura“ in Rot und Lila erzeugt ein sommerliches Garten-Flair. Warme Farben machen das folkloristische Gräten-Streifenmuster „Tarsia“ zum Hingucker. Orange und Braun gepaart mit Lila und hellem Grün holen die Atmosphäre unbeschwerter Strandabende am indischischen Ozean in den heimischen Gar- ten und erwecken den Traum von Goa zum Leben.

Segel setzen auf Urlaubsfeeling

Auch das Meer selbst spiegelt sich farblich in Outdoorkollektion „Tempotest Relax“ wider. Wie die Schaumkronen einer Welle tanzt Weiß als Ikatmuster auf „Venosa“ zwischen Petrol und Türkis. Das maritime Thema zeigen auch diverse Streifenvariationen, mal blockartig wie bei „Bernalda“, mal ligran gesetzt bei „Volturno“. Die Stoffe der Kollektion eignen sich nicht nur als Bezugsstoffe für Outdoormöbel, auch als Accessoires wie Tischdecken setzen sie modische Akzente. Unistoffe wie „Molto“ und die Faux-Unis „Polino“ und „Zena“ runden das Sortiment ab. Da kann der Sommer kommen.

Zurück