Alpen-Chic trifft auf edle Klassik

Liebhaber des Alpen-Chalet-Stils und Anhänger des klassischen Wohnens kommen mit den neuen Höpke-Kollektionen „Chalet“ und „Classique“ gleichermaßen auf ihre Kosten.

Hirsche, Rauten und Sterne

Eine wohnlich-gemütliche Atmosphäre hält mit Sto en der neuen Höpke Textiles Kollektion „Q2 Chalet“ Einzug. Unterschiedliche Dessins mit Alpen air erinnern an ein wohnliches Ambiente im Chalet-Stil. Der edle Materialmix von Flachgewebe-Zonen und belebten Flächen mit Bouclégarnen gibt der Kollektion einen modernen Look. Ein weicher Bouclé-Chenille-Uni mit belebter Oberfläche bildet die Grundlage für die Kissenstoffe. Organische Farnmotive im All-Over-Stil verleihen der Kollektion „Q2 Chalet“ einen natürlichen Look. Ein Hirsch-Design im grafischmodernen Stil ist der Eyecatcher der Kollektion. Traditionelle Elemente wie abstrakte Rauten und Sterne verbinden sich zu einer Bordüre. Das Rauten-Allover ergänzt die Kollektion um einen kleingemusterten Kissenstoff und einen passenden Coordinate.

Farbtupfer auf gedeckten Tönen

Frisches Moosgrün, Pink und Kirschrot setzen Akzente auf Steingrau, Anthrazit und Taupe sowie Beige-, Creme- und Brauntönen. Rauchblau und Bleu verbinden sich mit Kupfertönen zu einer edlen Farbwelt.

Klassiker für gehobenes Wohnen

Edle Dessins, klassische Musterungen und ansprechende Farbwelten – die Kollektion „Q2 Classique“ ist wie geschaffen für gehobene Wohnansprüche. Weiche Chenillegarne kombiniert mit Glanzgarnen in einem spannenden Materialmix machen diese Kollektion besonders reizvoll. Die fünf Designs ermöglichen viel Gestaltungsspielraum. Eine belebte Strukturoberfläche zeichnet den Chenille-Uni der Kollektion aus, dessen Tief-Zonen mit Glanzgarnen spannungsvolle Effekte erzeugen. Stilisierte Blüten im All-Over-Stil zeigen sich in einem kleingemusterten Kissenstoff von ihrer schönsten Seite. Ornamental verzierte Rauten mit Hoch-Tief-Zonen zieren ein großflächiges Kissenstoff-Design und runden die Kollektion „Q2 Classique“ ab. Als edler Coordinate lässt sich ein schmales Streifendessin perfekt mit den anderen Kissenstoffen kombinieren. Und auch eine klassische Bordüre darf in der Kollektion nicht fehlen.

Die Farbwelten

Zartes Bleu verbindet sich mit hellem Taupe und Akzenten in Dunkelblau. Kräftiges Rot bildet mit Anthrazit und Beigetönen eine spannungsvolle Einheit. Steingrau trifft auf Alabaster und Graphit, Porzellanweiß, Reinweiß und gedämpftes Nuss-braun. Ocker, sanfte Pfirsichtöne und Creme verschmelzen zu einer zeitgemäßen Kombination.

Zurück